Lehrgänge und Seminare

I Spurgebundene Verkehrssysteme
  4 Eisenbahnbetrieb
    4.2 Zweiwegebagger und Eisenbahndrehkräne

4.2.4 Praxisschulung für Führer von Zweiwegebaggern ohne Gestellung eines Zweiwegebaggers
täglich als INHOUSE möglich, FIT täglich in ganz Deutschland möglich

Seminartyp: Weiterbildung

• Praktische Kenntnisse und Physik des Geräts mit praktischen
Übungen
• Praxisschulung Eingleisen auf Bahnübergängen
• Eingleisen in eingeschottertes Gleis
• Umgleisen in eingeschotterten Gleisen
• Praktische Übung mit Planierschaufel
• Erklärung und Funktion von Anbauaggregaten
• Arbeiten und Fahren mit kleinem Greifer
• Eingleisen mit Greifer
• Praktische Arbeiten mit Greifer und Planierschaufel
(z. B. Einzelschwellenwechsel
• Mitarbeiter der Gruppe arbeiten in verschiedenen Positionen
• allgemeine Tätigkeiten (Funk, Dokumentation)

Seminargebühr:

Bei Teilnahme am Seminar ohne Gestellung eines ZWG-Baggers durch
das Unternehmen beträgt die Seminargebühr 2700 Euro zzgl. MwSt.
(Für Mitglieder der ÜGG beträgt die Seminargebühr ermäßigt 2450 Euro
zzgl. MwSt.)

Bei Interesse erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

Die Termine sind noch in Vorbereitung.


       
 
     

Bildung nach Maß